Jugend

Eine Erfrischung für Katzen

Jugend

Eine Erfrischung für Katzen

Katzen brauchen ausreichend Wasser, um gesund zu bleiben. Jetzt im Sommer ist das besonders wichtig. Da viele von ihnen jedoch etwas trinkfaul sind, kannst Du Deine Katze dazu animieren, mehr zu trinken, indem Du mehrere Wasserstellen und einen Trinkbrunnen aufstellst – diesen kannst Du ganz einfach selbst bauen. Das sprudelnde Wasser ist für die Tiere spannend und weckt ihre Neugier.

Katzen brauchen ausreichend Wasser, um gesund zu bleiben. Jetzt im Sommer ist das besonders wichtig. Da viele von ihnen jedoch etwas trinkfaul sind, kannst Du Deine Katze dazu animieren, mehr zu trinken, indem Du mehrere Wasserstellen und einen Trinkbrunnen aufstellst – diesen kannst Du ganz einfach selbst bauen. Das sprudelnde Wasser ist für die Tiere spannend und weckt ihre Neugier.

Das brauchst Du für einen Katzentrinkbrunnen

  • eine Pumpe, zum Beispiel eine Aquariumpumpe oder eine solarbetriebene Pumpe
  • eine hohe Schale
  • einen Schlauch mit einem Durchmesser passend zu Deiner Pumpe
  • einige kleine bunte Steine
  • eine Schieferplatte oder ein Quellstein mit Loch

So geht’s

EXKLUSIVER ARTIKEL

Diesen Artikel können Sie ausschließlich in der gedruckten Ausgabe unseres Magazins DU UND DAS TIER. lesen. Das Magazin erhalten Sie als Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes e.V. oder als Abonnent.

Mitgliedschaft oder Abo?

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit für den Tierschutz. Einfach Mitglied werden oder Abo abschließen.

ERFAHRE MEHR

  • Auf der Website des Jugendtierschutzes des Deutschen Tierschutzbundes warten viele weitere Bastel- und Aktionsideen sowie spannendes Infomaterial zu Tierschutzthemen auf Dich.
    jugendtierschutz.de