Vegane Inspiration

Pflanzliche Alternativen für den Alltag

Aktuell
Vegane Inspiration

Pflanzliche Alternativen für den Alltag

Körner, Gemüse und trockenes Brot? Das Klischee, dass die vegane Ernährung der pure Verzicht sei, hält sich bei vielen bis heute. Dabei ist die pflanzliche Küche kreativ und abwechslungsreich. Probieren Sie zum Beispiel unseren veganen Schokoladenpudding. Das Rezept finden Sie hier auf dieser Seite.

  • Autor: Verena Jungbluth, Redaktion DU UND DAS TIER

Wir alle haben uns im Laufe unseres Lebens an bestimmte Lebensmittel und an einen bestimmten Geschmack gewöhnt. Eine Ernährung ohne Fleisch, Milch, Eier und Käse ist für viele kaum vorstellbar. In den Regalen der Supermärkte, in Restaurants und im eigenen Kühlschrank lockt eine unbegrenzte Vielfalt an Lebensmitteln. Fertig abgepackt, zu immer niedrigeren Preisen – das Angebot scheint schier unendlich. Was auf den ersten Blick bequem ist und im Alltag Zeit spart, hat eine bedauerliche Nebenwirkung: Essen verkommt zur Nebensache. So haben die meisten von uns keine Ahnung mehr von den Zutaten und ihrer Herkunft. Wie Getreide und Gemüse angebaut werden und woher Eier, Milch und Fleisch stammen, darüber machen sich nur wenige Gedanken. Die gesamte Nahrungsmittelproduktion und vor allem die Intensivtierhaltung finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Doch es gibt eine Gegenbewegung: Seit einiger Zeit wächst das Interesse an Lebensmitteln und ihrem Ursprung. Immer mehr Menschen greifen zu biologisch produzierten Nahrungsmitteln und überdenken ihren Fleischkonsum. Vegan sein und tierische Produkte im Alltag durch pflanzliche Alternativen zu ersetzen, ist für viele eine Möglichkeit, etwas zu bewegen und gegen das Leid in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung anzugehen.

Exklusiver Artikel

Diesen Artikel können Sie ausschließlich in der gedruckten Ausgabe unseres Magazins DU UND DAS TIER lesen. Das Magazin erhalten Sie als Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes e.V. oder als Abonnent von DU UND DAS TIER.

Mitgliedschaft oder Abo?

Unterstützen Sie jetzt die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes. Einfach Mitglied werden oder ein Abo von DU UND DAS TIER abschließen.

Weiterführende Infos

  • Aus Hafersahne, Essig, Senf und Zitronensaft lässt sich in wenigen Minuten eine köstliche vegane „Mayonnaise“ herstellen. Ein leckerer Schokoladenpudding entsteht, wenn auch auf den ersten Blick etwas verrückt, aus einer Avocado mit etwas Kakao.
    Kreative Rezeptideen
  • Hier finden Sie viele Rezeptideen und weitere Hintergründe über die vegetarische Ernährung.
    www.tierschutzbund.de/vegetarismus
  • Auf der Webseite des Vegetarierbundes Deutschland finden Sie unter dem Punkt Themen den Bereich Lifestyle, der viele weitere Informationen zur veganen Lebensweise bereithält.
    www.vebu.de