Tiere auf großer Reise

Rastlos Reisende

Exklusiv Print
Tiere auf großer Reise

Rastlos Reisende

Ob in der Luft, im Wasser oder an Land – zahlreiche Tierarten wie Mauersegler, Lachse oder auch Gnus legen regelmäßig Tausende Kilometer zurück, um in ihre Winter- oder Sommerquartiere zu gelangen, nach Nahrung zu suchen oder sich fortzupflanzen. Dabei überwinden sie auch viele Hindernisse.

  • Autor: Nadine Carstens, Redakteurin DU UND DAS TIER

Am Himmel ist es wieder ruhiger geworden. Nachdem die Mauersegler den Sommer bei uns in Mitteleuropa verbracht und uns mit ihren lauten „Sri Sri“-Rufen erfreut haben, sind die geselligen Flugakrobaten nun auf dem weiten Weg in ihr Winterquartier in Afrika. Als Zugvögel zählen sie zu den Tieren, die regelmäßig Tausende Kilometer zurücklegen und für ihre Reisen reichlich Strapazen auf sich nehmen. Auf Wanderschaft orientieren die Tiere sich nicht nur an geografischen Besonderheiten wie Gebirgszüge oder Flüsse, sondern warten auch günstige Winde ab. Wenn Mauersegler Ende Juli, Anfang August in Richtung Sahara aufbrechen und dabei auch das Mittelmeer überqueren, erwartet sie eine Strecke von insgesamt rund 12.000 Kilometern. So fliegen sie je nach Wetterlage im Herbst etwa 250 Kilometer am Tag; im Frühling, wenn es wieder in die andere Richtung geht, sind es sogar fast 600 Kilometer. Mit ihren etwa 40 Gramm Körpergewicht und ihren sichelförmigen Flügeln sind sie perfekte kleine Piloten. Tatsächlich verbringen sie mit Ausnahme der Brutzeit ihr gesamtes Leben in der Luft – sie schlafen nicht nur im Flug, sondern fangen so auch ihre Beute.

EXKLUSIVER ARTIKEL

Diesen Artikel können Sie ausschließlich in der gedruckten Ausgabe unseres Magazins DU UND DAS TIER lesen. Das Magazin erhalten Sie als Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Jetzt Fördermitglied werden

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit für den Tierschutz.

Die Tiere brauchen Sie

  • Unterstützen Sie die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes: Werden Sie Fördermitglied und erhalten Sie das Magazin DU UND DAS TIER frei Haus. Wir informieren Sie über alle tierschutzrelevanten Entwicklungen mit Berichten, Reportagen und spannenden Hintergrundberichten und Sie helfen uns dabei, den Tieren zu helfen.
    duunddastier.de/mitgliedschaft

Bildrechte: Artikelheader: stock.adobe.com – Mircea Costina (Vögel); stock.adobe.com – gudkovandrey (Gnus), Patrick (Lachse)