Standards

Medienwelten

Standards

Medienwelten

Wir stellen Ihnen aktuelle Bücher aus der Welt der Tiere und rund um das Thema Tierschutz vor. In dieser Ausgabe zeigen die empfohlenen Bücher Wege auf, wie sich durch Bastelspaß mit den Kindern und eine vegane Ernährungsweise ganz konkret Tiere schützen lassen. Dazu setzt Werner Lampert in seinem Bildband Kühe aus aller Welt in Szene: „Die Kuh – eine Hommage”, „Wir retten die Bienen, Igel und Käfer“ sowie „Vegan-Klischee – Ade!”.

DIE KUH – EINE HOMMAGE

Werner Lampert – Bildbände, die mit faszinierenden Fotos an entlegene und malerische Orte entführen, gibt es wie Sand am Meer. Auch Werner Lampert nimmt die Betrachter seiner Fotos mit nach Indien, Uganda oder Sibirien. Sein Buch unterscheidet sich aber von den paradiesischen Fotobüchern. Denn bei seinen Reisen um den Globus legte er sein Augenmerk auf besonders seltene, schöne oder ursprüngliche Kühe. Er und sein Fotografenteam halten deren besondere Bedeutung für die Menschen fest, die durch die Massentierhaltung gefährdet ist. Dabei gelingen ihnen außergewöhnliche Fotos.

480 Seiten, teNeues Media,
Kempen 2019, ISBN 978-3-96171-178-9,
49,90 Euro


WIR RETTEN DIE BIENEN, IGEL UND KÄFER!

Susanne Pypke – Die Autorin nimmt die jugendlichen – und natürlich auch die erwachsenen – Leser mit in die direkte Nachbarschaft. Denn dort finden sie mithilfe dieses lehrreichen Ratgebers und kreativen Bastelbuches jede Menge tierischer Nachbarn, die es in gestutzten Hecken und akkurat gemähten Gärten schwer haben. Die Basteltipps für Bienenhotels, Fledermauskästen oder Vogelbäder schaffen Abhilfe. Die vielen Ideen zum Nähen, Bauen, Dekorieren oder Falten verhindern Langeweile in den Sommerferien und helfen den Tieren.

128 Seiten, frechverlag,
Stuttgart 2019, ISBN 978-3-7724-8423-0,
14,99 Euro


VEGAN-KLISCHEE ADE!

Niko Rittenau – Sie deckt niemals den täglichen Nährstoffbedarf. Nüsse machen dick. Soja verweiblicht Männer. Die Vorurteile zur veganen Ernährung sind zahlreich. Der studierte Ernährungsberater beleuchtet solche Klischees wissenschaftlich fundiert, aber allgemein verständlich. Er beantwortet Fragen zu Nährstoffen, klärt auf, wie sich Lebensmittel richtig dosieren lassen und worauf Menschen in ihrer täglichen Ernährung achten sollten. So hält er selbst für bereits vegan lebende Menschen Neues bereit.

456 Seiten, Ventil Verlag,
Mainz 2018, ISBN 978-3-95575-096-1,
24,80 Euro

DIE TIERE BRAUCHEN SIE

  • Unterstützen Sie die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes: Werden Sie Mitglied oder schließen Sie ein Abo des Magazins DU UND DAS TIER ab. Wir informieren Sie über alle tierschutzrelevanten Entwicklungen mit Berichten, Reportagen und spannenden Hintergrundberichten und Sie helfen uns dabei, den Tieren zu helfen.
    www.duunddastier.de/abomitgliedschaft

Bildrechte: Artikelheader: "Bücher": connel_design – Fotolia.com; Cover "Wir retten die Bienen": frechverlag GmbH; Cover "Die Kuh": teNeues Media GmbH & Co. KG; Cover "Vegan-Klischee Ade!": Ventil Verlag UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG