Titelthema

  • Das Märchen vom bösen Wolf

    Der Wolf lebt wieder in Deutschland. Für den Artenschutz ist das ein großer Erfolg. Doch nicht alle teilen die Freude. Wolfs-Gegner möchten die kleine Population am liebsten schon wieder ins Fadenkreuz nehmen. Ihr Bild des bösen Wolfes scheinen die Gebrüder Grimm geprägt zu haben. Dabei können Mensch und Tier weitestgehend konfliktfrei nebeneinander leben.Lesen

  • “Angst ist das Schlimmste”

    Interview mit Dr. Maximilian Pick, der 25 Jahre als Rennbahntierarzt gearbeitet hat. Der Fachtierarzt für Pferde und Tierschutz kritisiert die Missstände im Pferderennsport aus seiner langjährigen Erfahrung scharf.Lesen

  • Zum Rennen verdammt

    Schnelle Pferde, große Hüte und jede Menge Geld. Pferderennen faszinieren Menschen aus allen Schichten. Tierschützer macht das, was hinter der vermeintlich schillernden Rennatmosphäre steht, hingegen fassungslos: Unzählige traurige Schicksale und Pferde, die den schönen Schein schon in jungen Jahren mit ihrem Leben bezahlen.Lesen

  • Fünf Jahre mehr Tierschutz

    Das zweistufige Tierschutzlabel "Für Mehr Tierschutz" des Deutschen Tierschutzbundes überzeugt – seit nunmehr fünf Jahren ist es auf dem Markt. Über 220 Betriebe halten heute ihre Mastschweine, Masthühner, Legehennen und Milchkühe unter den Kriterien des Labels. Zeit, eine Bilanz zu ziehen.Lesen

  • Tierschutz im Fokus

    Bei der Internationalen Grünen Woche 2018 teilte der Deutsche Tierschutzbund seine Erfahrungen mit dem Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Lesen