Hinter den Kulissen

  • Interview: “Zuversichtlich, dass unser Modell viele Tierversuche ersetzt”

    Professor Dr. Dirk Jäger ist geschäftsführender und ärztlicher Direktor des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg. Er schildert, warum ein am Menschen orientiertes Modell im Bereich der Immuntherapien hilfreichere Erkenntnisse bringen kann als Tierversuche.Lesen

  • Forschung ohne Tierversuche

    Wissenschaftler aus Heidelberg und Hannover haben mithilfe einer Methode ohne Tierversuche eine neue Immuntherapie entwickelt, die Tumorzellen erfolgreich bekämpft und zukünftig viele Tierversuche im Bereich der Forschung für neue Immuntherapien ersetzen könnte. Lesen

  • Ganz der Alte!

    Sie heißen Pico, Fina und Nello und haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind Hundesenioren. Dennoch gehören sie noch lange nicht zum alten Eisen. Sie haben lediglich andere Bedürfnisse als noch in jungen Jahren. Lesen

  • Bundestagswahl ist #Tierschutzwahl!

    „Bundestagswahl ist #Tierschutzwahl!“ – so lautete das Motto der Mitgliederversammlung des Deutschen Tierschutzbundes, die dieses Jahr in Potsdam stattfand.Lesen

  • Tausendsassa Biochip

    Zahlreiche Wissenschaftler arbeiten täglich daran, Alternativen zum Tierversuch zu entwickeln. Sogenannte Organbiochips sind besonders erfolgversprechend und eine Auszeichnung wert. Lesen