Aktuell

  • Transport in den Tod

    Etwa vier Millionen Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen werden jedes Jahr auf Lastwagen und Schiffen in Länder außerhalb der EU, in die sogenannten Drittländer, transportiert. Viele von ihnen nur, um sie am Zielort zu schlachten. Lesen

  • Jugend: Mäuse-Iglu und Hundeführerschein

    Basteln, Spielen, Engagieren - aktuelle Projekte, Erfolgsmeldungen und Bastelanleitungen der Tierschutzjugend. Lesen

  • Bloß kein Bürojob!

    Die Arbeit als Tierpfleger ist für Patrik Stein ein Traumberuf. Der 32-Jährige arbeitet seit 2011 im Tierschutzzentrum Weidefeld des Deutschen Tierschutzbundes und kümmert sich um Hunde, Wildtiere und andere tierische Bewohner. Lesen

  • Das große Insektensterben

    Die Zahlen sind dramatisch: In den vergangenen 27 Jahren ist in Deutschland die Biomasse bei Fluginsekten um mehr als 75 Prozent zurückgegangen. Fehlen Bienen, Schmetterlinge und Co, hat das katastrophale Folgen – nicht nur für unser Ökosystem, auch für die Wirtschaft. Lesen

  • Ein Garten voller Tiere

    Mit Spaten, Schaufel und Schere fällt im März der Startschuss für die Gartensaison. Damit dieser nicht nur schön aussieht, sondern auch die heimische Tierwelt anzieht, ist die Pflanzenwahl entscheidend. Lesen